News

Nachhaltiges Wirtschaften gewinnt, aufgrund der Klimaherausforderungen, immer mehr an Bedeutung und stellt viele Firmen vor die Herausforderung, ihr Handeln auf Basis der Nachhaltigkeits-Kriterien „Environment“, „Social“ und „Governance“ (ESG) zu überprüfen und Maßnahmen für eine erfolgreiche Zukunft zu ergreifen.

Der MIM Gesellschafter, Experte für New Business Ausgründungen und Chief Innovation Officer des Deutschen Krebsforschungszentrums im Life Science Bereich hat auf dem diesjährigen Europäischen Gesundheitskongress in München im Forum „Wie können Deutschland und Europa wieder Apotheke der Welt werden?“ einen Impulsvortrag zum Thema „Nachhaltigkeit durch Innovation“ gehalten.

Beim diesjährigen Wettbewerb von Science4Life ist das Unternehmen YURI als Sieger hervorgegangen. MIM sendet herzliche Glückwünsche zum Siegerteam von Mark Kugel und Philipp Schulien. Unser Dank geht auch an unseren Gesellschafter Dr. Rainer Wessel, der das Team bei seiner Vorstellung vor der Jury begleitet und gecoacht hat.

YURI ermöglicht Biotechnologie- und Pharmafirmen biowissenschaftliche Forschung in der Schwerelosigkeit auf der ISS oder Parabelflügen mit der Verfügungsstellung von wiederverwendbaren Experimentbaukästen. Die Forschung ohne Schwerelosigkeit hat unter anderem in der Medikamentenforschung ein enormes Potential.

Top Themen

Die MIM smartiligy® Lösung

smartiligy® steht für einen intelligenten und systematischen Auf- und Ausbau der Unternehmens-Agilität.
Mehr erfahren >>

Sind Sie auf Megatrends vorbereitet?

MIM befragt mittelständisch geprägte Unternehmen zum Thema Megatrends.
Mehr erfahren >>

Die integrierte Unternehmensmarke

Wettbewerbsfähig bleiben – eine starke Marke zahlt sich aus!
Mehr erfahren >>