Soforthilfe und Perspektiventwicklung

Das Management Institut für die Mittelstand (MIM) bietet sowohl schnelle und effektive Soforthilfen, als auch maßgeschneiderte Lösungsangebote für den Ausbau und die Sicherung von Unternehmens-Agilität.

MIM denkt, atmet und handelt nach dem smartiligy® Konzept. Dahinter steckt die Annahme, dass Unternehmen dann erfolgreich, produktiv und wettbewerbsfähig sind, wenn sie über die notwendige Agilität verfügen, um sich neuen Gegebenheiten schnell und erfolgreich anzupassen.

Schnelle und effektive Soforthilfen

  • Sicherung & Rettung laufender Projekte
  • Erarbeitung von Szenarien für Managemententscheidungen
  • Umsetzung effizienter Prozesse & Wertschöpfungsketten
  • Kommunikations- und Krisenmanagement
  • Erarbeitung von Benchmarks & Kennzahlen
  • Interimsmanagement

Maßgeschneiderte smartiligy® Komplettlösungen

MIM entwickelt für alle Dimensionen der Unternehmens-Agilität maßgeschneiderte Lösungsangebote. Die nachfolgend beschriebenen Produkte werden sukzessive weiterentwickelt und ergänzt.

Integrierte Unternehmensmarke

Das Management Institut für den Mittelstand (MIM) unterstützt seine Kunden bei der Gestaltung und Umsetzung einer Unternehmensmarke, die den gesamten Auftritt nach Innen und nach Außen konsistent und überzeugend prägt.

Die Unternehmensmarke wird so zu einem entscheidenden Interaktionsinstrument, mit dem alle Anspruchsgruppen für das Unternehmen eingenommen werden und die Unternehmensziele besser erreicht werden können.

Die Unternehmensmarke stiftet Identität und Bedeutung. Ihre Integration in alle Aktivitäten des Unternehmens verleiht ihr Einzigartigkeit, Überzeugungskraft und Effektivität.

Wenn Sie wissen wollen, wie Ihre integrierte Unternehmensmarke aussehen kann, dann rufen Sie uns an. >> Kontakt

Kooperationvermittlung

In Zeiten stetigen Wandels und wachsender nationaler wie internationaler Konkurrenz entwickeln sich Kooperationen immer mehr zum erfolgskritischen Element unternehmerischen Handelns. Insbesondere der regionalen Konzentration innovativer Akteure innerhalb eines Tätigkeitsfeldes kommt wachsende Bedeutung zu.

Das Management Institut für den Mittelstand (MIM) fördert solche Kooperationen aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen und anderen Organisationen und hilft bei der Erschließung synergetischer Potentiale.

Durch die gezielte Identifikation und Entwicklung technologischer Schlüsselfelder, Produkte, Märkte und Partner sowie die Etablierung nachhaltiger Kooperationsstrukturen, stärkt MIM die Konkurrenzsituation der beteiligten Akteure im nationalen und internationalen Wettbewerb.

Sollten Technologiekooperationen Ihr Interesse geweckt haben, dann wenden Sie sich an uns und erfahren Sie mehr über Technologiekooperations-Initiativen in Ihrer Region. >> Kontakt

Reagieren auf Megatrends

Megatrend-Entwicklungen sind keine Beobachtung unserer Zeit, sondern begleiten uns durch das Leben mit und ohne unser Zutun. Das Management Institut für den Mittelstand (MIM) hilft bei der strategischen Erkennung und Nutzung von kundenrelevanten Megatrends.

Wer versteht, wie Megatrends entstehen und welche Folgen daraus resultieren können, kann Maßnahmen entwickeln und potentielle Risiken in Chancen umwandeln.

MIM befähigt seine Kunden, die für sie relevanten Megatrends im Rahmen der Unternehmensstrategie zu bewerten sowie geeignete Maßnahmen einzuleiten, um diese optimal zu nutzen. Zusätzlich wird die Fähigkeit von MIM-Kunden gestärkt, sich laufend mit den für sie wesentlichen Umfeld-Veränderungen konstruktiv auseinanderzusetzen.

Erfahren Sie mehr zum Thema Megatrends in unserer MIM-Veranstaltungsreihe. >> Veranstaltungen

Nachfolgeregelung und Geschäftskontinuität

Die Geschäftskontinuität in mittelständisch geprägten Unternehmen wird zunehmend durch anstehende Generationenwechsel gefährdet. Dabei geht Gefahr nicht nur von der knappen Verfügbarkeit möglicher Nachfolger aus. Vielmehr stehen in diesem Zusammenhang die meisten Unternehmen vor der Notwendigkeit eines tiefgreifenden unternehmensorganisatorischen Wandels. Wenn diese Veränderung nicht gelingt, ist die Zukunft des Unternehmens in Gefahr.

Das Management Institut für den Mittelstand (MIM) begleitet diesen Wandel und schafft mit der Etablierung von Unternehmensprozessen, Strukturen und Verantwortlichkeiten die Voraussetzung für künftigen unternehmerischen Erfolg.

Bei kurzfristigen Vakanzen an exponierter Stelle sorgt MIM mit erfahrenen Interimsmanagern für die lückenlose Sicherung der Geschäftskontinuität. >> Kontakt

Wissensmanagement

Die Ressource Wissen ist Produktions- und Wettbewerbsfaktor Nummer eins. Kein Unternehmen kann es sich leisten, auf das Know-how und die Expertise in den Köpfen der eigenen Mitarbeiter zu verzichten. Im Gegenteil: Der zunehmende Fachkräftemangel macht gut ausgebildete Experten zu hochattraktiven Mitarbeitern der Wettbewerber und ihren möglichen Weggang zu einem echten unternehmerischen Risiko. 

Das Management Institut für den Mittelstand (MIM) hilft bei der Operationalisierung, Sicherung und Verwaltung von Mitarbeiter- und Unternehmensrelevantem Know-how und schützt vor dauerhaftem Wissensverlust.

Gerne treten wir mit Ihnen in einen ausführlichen Dialog über direktes und indirektes Wissen in Ihrem Unternehmen. Wir wissen: Das Risiko eines Know-how Verlusts ist umso größer, je effizienter die Arbeitsprozesse definiert sind und je selbständiger ein Mitarbeiter diesen ausführt. >> Kontakt

Top Themen

Die MIM smartiligy® Lösung

smartiligy® steht für einen intelligenten und systematischen Auf- und Ausbau der Unternehmens-Agilität.
Mehr erfahren >>

Sind Sie auf Megatrends vorbereitet?

MIM befragt mittelständisch geprägte Unternehmen zum Thema Megatrends.
Mehr erfahren >>

Die integrierte Unternehmensmarke

Wettbewerbsfähig bleiben – eine starke Marke zahlt sich aus!
Mehr erfahren >>